Tel.: +49 (0) 511-713 063 82

Mobil: +49 (0) 171-702 77 57

Fax: +49 (0) 511-9999 588 40

Unfallgutachten - Fahrzeugbewertungen - Wertgutachten - Havariegutachten

Gutachten bei Haftpflichtschäden

Das Haftpflichtschaden-Gutachten

 

Ein Haftpflichtschaden-Gutachten wird erstellt, wenn Sie der Geschädigte bei einem Verkehrsunfall sind und somit unverschuldet das Schadenereignis in  Kauf  nehmen mussten. Im Haftpflichtschadenfall ist der Unfallverursacher verpflichtet, dem Unfallopfer gemäß § 249 BGB den Schaden zu ersetzen, den er  unfallbedingt erlitten hat. Der Unfallgeschädigte ist so zu stellen, wie er stehen würde, als wäre  der Unfall nicht eingetreten. Da in Deutschland die Haftpflichtversicherung bei der Zulassung eines Fahrzeuges, wie der Name schon sagt, eine Pflichtversicherung ist, tritt im Haftpflichtschadenfall Kraft  Gesetzes an die Stelle des Schädigers die Haftpflichtversicherung des Unfallbeteiligten (§ 3 Pflichtversicherungsgesetz). Beim Haftpflichtschadenfall werden Schadenersatzansprüche geltend gemacht,  welche sich nicht nur um das Fahrzeug handeln, z.B. Arztkosten und Verdienstausfall.

 

Aber: KFZ-Gutachten des Sachverständigen betreffen jedoch nur den reinen Schaden am Fahrzeug.

 

Gutachter Hannover 1280